Nchste Lufe:
 
10.09.2017 Babenbergerlauf
15.10.2017 Herbstmarathon
19.11.2017 Leopoldilauf
LCC Wien - Ihr Partner fürs Laufen
05
Oct

Franz Kropik ist Doppelstaatsmeister

Erst knapp zwei Wochen nach seinem Titel ber 20km konnte LCC Geher Franz Kropik nun am 4. Oktober auch den Titel ber 50km holen.

Leider wurde Franz ab km 35 von teilweise heftigen Muskelkrmpfen geplagt. Er konnte sich trotzdem noch knapp als erster sterreicher ber die Ziellinie retten. Das hat sich nicht nur des Titels wegen gelohnt. Damit hat Franz auch den sterreichischen Geherpokal, die Jahreswertung ber alle Meisterschaftsbewerbe, und die Austrian Race Walking Trophy, die Gesamtwertung der Hobbybewerbe, gewonnen.

ber 30km konnte Gerhard Brouschek die Klasse M60 fr sich entscheiden. Damit schliet der LCC Wien in der Teamwertung des Gehercups mit Platz 3 ab.

Herzliche Gratulation!

000000000 - franz kropik - 4.10.2014

 
23
Sep

Staatsmeistertitel fr Franz Kropik und weitere tolle Erfolge der LCC Geher bei den sterreichischen Staatsmeisterschaften

Die sterreichischen Staatsmeisterschaften im Gehen ber die Kurzdistanzen wurden am 21. September in Redlham/O ausgetragen. Dabei gab es bei den Mnnern ber die kurze olympische Distanz (20 km)tolle Erfolge der Athleten des LCC Wien zu verzeichnen:

Franz Kropik sicherte sich doch ziemlich berlegen den Staatsmeistertitel mit 1:53:26.

Das Team Franz Kropik, Michael Miletic und Gerhard Brouschek konnte in der Mannschaft, nur knapp vom SVS-Leichtathletik geschlagen, noch vor der DSG Volksbank Wien die Silbermedaille sichern und wurde damit auch Wiener Meister.

In der Klasse M45 gab es Gold fr Franz Kropik und Bronze fr Michael Miletic. Die M60 konnte Gerhard Brouschek fr sich entscheiden.

Herzliche Gratulation!

00000000 - siegerehrung - redlham 00000000 - franz kropik - redlham

 
21
Sep

Ein Lauffest zu Herbstbeginn, der Babenbergerlauf des LCC Wien

Der LCC Wien durfte sich ber rege Beteiligung beim traditionellen Babenbergerlauf zu Herbstbeginn freuen.

Der Sieg im 5km-Lauf ging an Alfred Sungi von UAB Athletics mit 16:49. Auf den Pltzen landeten Helmut Gass von run2gether in 17:29 vor Christoph Schulz-Straznitzky vom LC St. Plten mit 18:07.

Schnellste Frau ber die 5km war Diana Berisa-Klusoczki, MBA von den RZB Runners mit 21:46. Weiters auf dem Stockerl standen Andrea Sarai mit 22:29 und Marina Csermely, MSc, beide aus Ungarn, mit 23:17.

Erster im 10km-Bewerb wurde Christian Gartner mit 36:43. Den zweiten Platz sicherte sich LCC-Lufer Lukas Hinterhlzl mit 38:42. Der dritte Platz ging an Christian Ruthnervom ULC Ardagger mit 39:59.

Die Siegerin bei den Frauen ber diese Distanz hie Sabine Prekovsky vom ULC Klosterneuburg mit46:21. Auf den weiteren Pltzen landeten Karolina Rechul-Saklawska von Born To Run mit 48:14 und Bettina Strobich mit 48:38.

Das Podest im 15km-Bewerb sicherten sich Christian Schmuck vom LC Sicking mit 51:50 vor Christopher Bednar mit 55:06 und Mannuel Spreitzer vom Tria Team N West mit 56:56.

Bei den Frauen war hier Dr. Martina Swoboda mit 1:27:29 die schnellste. Die weiteren Platzieren waren Nuray zmen aus Deutschland mit 1:27:36 vor LCC-Luferin Yumiko Tanaka mit 1:28:23.

Halbmarathonsieger wurde Christian Guttenbrunner vom LC Sicking mit 1:14:47. Zweitplatzierter wurde Andreas Kainz vom LC Waldviertel mit 1:15:23 und Drittplatzierter wurde Karsten Khne aus Deutschland mit 1:15:42.

Die Gewinnerin bei den Frauen hie Dipl.Ing. Anna Kohns vom Team Sportordination mit 1:36:08. Die weiteren Pltze erliefen sich Katharina Leuthner mit 1:37:22 und Mag.a Andrea Winkelbauer mit 1:39:30.

babenberg1

 Beim Nachwuchs gab es ebenso tolle Leistungen zu verzeichnen. Die Sieger heien hier

 

beim 400m-Lauf Lukas Kubatsch und Lisa Lagler, 

beim 600m-Lauf Paul Rezmcek und Svenja Meyer und

beim 800m-Lauf Rdiger Janneck und Fanni Feiler.


babwenberg2

 Wir gratulieren allen erfolgreichen Athleten!

 

 
02
Sep

Erfolge der LCC Athleten bei den Masters Europameisterschaften in Izmir

Um Gold, Silber und Bronze kmpften mehr als 2.000 Leichtathleten aus 42 Nationen bei den 19. Europameisterschaften der Masters von 22. bis 31. August in Izmir/Trkei. Darunter auch Athleten des LCC Wien.

Alfred Stummer durfte wieder einmal ber eine Medaille jubeln. Er konnte sich sogar den Titel im Dreisprung mit 12,99 Meter sichern.

000002 alfred stummer - action izmir

000003 alfred stummer - action izmir

000007 alfred stummer - siegerehrung izmir

Franz Kropik konnte, als schnellster sterreicher, zusammen mit Roman Brzezowsky und Markus Reinfinger beim Teamwettkampf im 20 km Gehen den Titel gewinnen. Im Einzel reichte es immerhin fr die Bronzemedaille. Es hatte mehr als 40C, im auf der Strecke kaum vorhandenen Schatten, was natrlich keine guten Zeiten zugelassen hat. Mit dem Ergebnis darf man aber zufrieden sein.


000000000 franz kropik - em medaille gold

Herzliche Gratulation an die erfolgreichen Athleten!

 
22
Aug

Am Donnerstag, den 28.08.2014

bleibt das LCC-Zentrum

wegen des EL-Qualifikations-Spiels

SK Rapid Wien vs HJK Helsinki

GESCHLOSSEN

 
Weitere Beiträge...
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 24