LCC Wien - Ihr Partner fürs Laufen
10
Jul

WIENER MEISTERSCHAFTEN  2013

Unsre Youngsters und schon erfahreneren Athleten  nutzten die  guten Bedingungen bei den Wiener  Meisterschaften  und sicherten sich gute Platzierungenimage11

So belegte A sip Naziri einen ersten Platz über 1500 Meter ( 4:31,24) und einen 2.Platz über die 800 Meter Distanz( 2:04,20) wo er sich im Zielsprint knapp geschlagen geben musste.

image4

 

Über die selben Distanzen  erreichte Dominik Jily in der allgemeinen Klasse  einen  guten 6.Platz ( 4:44,01) und einen 8.Platz (2:24,84)

image20

 

Manfred Gigl beendete den 5000 Meter Lauf in 17:17,25, mit dieser Zeit verwiesen ihn nur wesentlich jüngere Läufer auf den 4. Platz .

image28

 

 

Alfred Stummer startete im Dreisprung und konnte als bestes Eregebnis eine 12,50 m verbuchen !!

 

Einen herzlichen Glückwunsch wollen wir den Athleten aussprechen , ein großes Dankeschön an die Betreuer und wir wünschen allen Athleten eine weiterhin so erfolgreiche Saison und viel Spass!!!!

 
21
Jun

Mehr als 700 begeisterte Läufer starten beim internationalen Wiener Firmen-/Teamlauf des LCC Wien

Zur Einstimmung auf den Bewerb genossen die vielen Läufer die entspannte Stimmung im Ernst Happel Stadion, untermalt von live Trommelmusik.

Bei hitzigen Temperaturen ging es von der Laufbahn des Ernst-Happel Stadions hinaus in die Prater-Alleen. Nach absolvieren der 5km langen, ebenen Strecke, wartete das Ziel wiederrum auf der Bahn im Stadion auf die Athleten. Diese durften sich dann noch über eine schöne Goldmedaille freuen.

Bei den Damenteams konnten sich die Mannschaft XION mit Diana Cami, Sabine Reinprecht, Conny Köpper über den Sieg in einer Zeit von 1:04:34,2 freuen. Weiters am Podest die Mannschaft VIC Runners (Saloua Herberstein, Sarah Bilson, Mag. Christina Külür) mit 1:07:20,1 und das Team Rudolfstiftung 1 (Irene Böhm, Ane Stein, Erika Huber) mit 1:11:22,3.

Die Sieger der Mixed-Wertung heißen Iris Lechner, Thomas Unger und Clemens Friedler vom Team Vegan.at mit 55:03,6. Auch auf dem „Treppchen“ das Team des LCC Wien mit Asip Naziri, Victoria Pumper und Dominik Jily in 56:41,4 vor der Mannschaft der Mag.Josef Boszotta Steuerberatungs GmbH mit Dr. Stefan Wrzaczek, Mag. Ruth Schneeberger, Mag. Josef Boszotta in 57:44,3.

Bei den Männermannschaften konnte die Mannschaft der UN Vienna mit Christoph Angster, Jesse Murray und Dr. Pierrick Mialle in einer Zeit von 50:15,2 die oberste Stufe des Siegerpodests „erklimmen“. Auf Platz 2 kam das Team von Pexxon Immobilien (Michael Denk, Harald Kaipl, Jiri Dockal) mit 58:47,9. Der 3. Platz ging an die Mannschaft von Ing. Gisch EDV-Systeme mit Dr. mult. Christoph Spindler, DDr. Karl Nussbaumer und Dr. Wolfgang Gisch in einer Zeit von 59:41,7.

Die drei schnellsten Läufer im Teamlauf waren Mag. Lukas Maukner (16:26,1), Dr. Pierrick Mialle (16:31,9) und Thomas Unger (16:33,3). Die drei schnellsten Frauen waren Nada-Ina Pauer (18:23,5), Laura-Gicolta Ghelmec (18:48,2) und Conny Köpper (19:11,7).

Die Sieger und Platzierten beim gleichzeitig ausgetragenen Sonnwendlauf hießen bei den Frauen Laura-Gicolta Ghelmec (18:48,2), Sandra Krajcer (21:03,6) und Karolina Rechul-Saklawska (23:21,2). Bei den Männern siegte Ulrich Felix (19:38,6) vor Reinhard Igler (19:48,6) und Thomas Pundy (20:03,9).

Nach dem Lauf stand noch eine stimmungsvolle Siegerehrung und eine längere fröhliche Feier im Ernst-Happel Stadion am Programm. Viele freuen sich schon jetzt auf den 13. internationalen Wiener Team-/Firmenlauf des LCC-Wien am 26. Juni 2014.

Wir gratulieren allen Finishern herzlich und bedanken uns bei den Sponsoren, der Firma Xion IT Systems, der Firma RED BULL, und der Bäckerei Kurt Mann!

Bilder der Veranstaltung

 
16
Jun

Der LCC Wien bestätigt seine Spitzenstellung im Österreichischen Gehsport

Am 15. Juni wurden im bayrischen Breitenbrunn die Österreichischen Staatsmeisterschaften im 20km Gehen zusammen mit den Süddeutschen Meisterschaften ausgetragen. Die große Hitze und hohe Luftfeuchtigkeit auf der fast schattenlosen Strecke setzte den Athleten sehr zu.

Die LCC Geher Franz Kropik, Gerhard Brouschek und Werner Knyz konnten den Mannschaftstitel nach Wien holen.

Dazu kommt noch der Vizestaatsmeistertitel für Franz Kropik und die ersten drei Plätze in der Wiener Landesmeisterschaft für die Gehsportler des LCC Wien.

Wir gratulieren herzlich!

003lcc wien - werner knyz franz kropik und gerhard brouschek

Werner Knyz, Franz Kropik und Gerhard Brouschek

 
12
Jun

Finisher-Goldmedaille beim Internationalen Wiener Firmen-/Teamlauf

Erstmals wird es beim Internationalen Wiener Firmen-Teamlauf des LCC Wien für alle erfolgreichen Finisher eine Erinnerungsmedaille – powered by XION - geben.

Die Medaille ist goldfarbig, hat 70 mm Durchmesser und ist, gemäß der Vereinsfarbe des LCC Wien, mit einem blauen Band versehen. Sie zeigt das Vereinsemblem des LCC Wien mit Lorbeerkranz. Ein Erinnerungsstück, dass in jeder Medaillensammlung einen Platz verdient!

Start und Ziel, für die völlig ebene, genau 5 km lange Strecke durch den Wiener Prater, befinden sich auf der Laufbahn des Ernst-Happel Stadions.

Es ist schon ein besonderes Erlebnis, bei einer großen Laufveranstaltung dabei zu sein, bei der trotzdem noch weitgehend ungestörtes Laufen möglich ist. Auch An- und Abreise, sei es öffentlich oder mittels PKW, stellen in der Regel keine Herausforderung dar.

Die Veranstaltung wird am 20. Juni stattfinden. Start ist um 19:45 Uhr.

Eine Anmeldung ist noch bis 17. Juni unter http://www.pentek-payment.at möglich.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

0002 - medaille lcc firmenlauf 2013

 
28
May

Erfolge für LCC Geher Franz Kropik bei den Senioren Straßen EM

Der Austragungsort der 13. Straßeneuropameisterschaften der Senioren, die von 24. bis 26. Mai stattfanden, war die Region um das tschechische Úpice. Der Ort liegt idyllisch im Riesengebirge.

Unser Vereinskollege, Dr. Franz Kropik, war dabei als Leiter der ÖLV-Delegation und als Aktiver im Einsatz.

Im Einzel gab es sowohl im 10km Gehen als auch über 30km Gehen den undankbaren vierten Platz.

In den Teambewerben konnte Franz allerdings wieder Erfolge verbuchen. Er belegte über die 10km mit Alexander Maier und Markus Reifinger den 2. Platz. Über 30km konnte er gemeinsam mit Markus Reifinger und Johann Siegele gewinnen.

Wir gratulieren herzlich!

 

01 franz kropik 10kmg   

 Franz Kropik

01 franz kropik markus reifinger  medaillen

Franz Kropik und Markus Reifinger

Mehr Informationen unter http://www.maratonstav.cz/page.php?id=155

 
<< Start < Zurück 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 Weiter > Ende >>

Seite 33 von 41