Nächste Läufe:
 
22.06.2017 Firmenlauf
10.09.2017 Babenbergerlauf
15.10.2017 Herbstmarathon

Herrliches Winterwetter und großes Teilnehmerinteresse beim Start der Eisbärlaufserie


Von den frostigen Temperaturen ließen sich beim ersten Lauf der Eisbärserie unsere Starter nicht beeindrucken!medaillieDie trotz Kälte eisfreie Strecke auf der Prater Hauptallee bot über 1300 Läufern sehr gute Bedingungen für den Auftakt zum Eisbär-Cup 2017.
Über die 7km-Strecke holte sich Manaf Shinet mit 24:00,9 den Sieg. Auf den Plätzen klassierten sich Manfred Futterknecht aus Wien mit 24:25,5 und Johannes Heindl von Hoadläufer Tri Team mit 24:44,9.
Den Sieg bei den Frauen ging der Sieg an Julia Mayer aus Bad Fischau mit 26:14,9 vor Anna Moitzi vom HSV Triathlon Kärnten mit 27:50,5 und LCC Läuferin Elena Ecker mit 28:46,1.
Den ersten Platz beim 14km-Bewerb holte sich Andreas Perstinger vom Free Eagle Fun Racing Team mit 50:13,6. Weiters auf dem „Treppchen" landeten Robert Hürner vom Nora Racing Team mit 51:39,7 und Markus Lukacs (UTTB) mit 51:52,2.
Die erste Stufe des Podiums beim 14km-Lauf konnte sich bei den Frauen Hana Homolkova aus Tschechien mit 56:20,9 sichern. Auf den weitern Stufen durften sich Melanie Trimmel vom Bjak Running Team Austria mit 1:01:36,0 und Renate Pflamitzer vom LTC Seewinkel, die auch im Vorjahr diesen Platz erlaufen konnte, mit 1:02:31,4 feiern lassen.
Der 1. Platz beim Halbmarathon ging an Mag. Marius Bock vom LC ASKÖ Breitenau mit 1:14:49,2. Den 2. Platz sicherte sich Mario Nestelberger, MSc. aus Melk mit 1:16:18,0. Der 3. Platz ging an LCC Läufer David Krischan mit 1:17:21,9.
Siegerin des Halbmarathons wurde Veronika Limberger (Salewa Store Wien) mit 1:29:45,4. Über Platz 2 durfte sich Diana Berisa-Klusoczki von den RZB Group Runners, sie wurde auch im Vorjahr Zweite, mit 1:31:16,8 freuen. Der „Bronzeplatz" ging an Dipl.-Ing. Anna Kohns vom Team Sportordination mit 1:37:11,4.
Wir bedanken uns für die Teilnahme und gratulieren allen erfolgreichen Läufern!
Am 19. Februar wird der Eisbärcup seine Fortsetzung finden.

Bilder gibt es auf http://www.maxfunsports.com/album/2017/lcc-wien-eisbaerlauf-i-1

Herzlichen Dank!