Nchste Lufe:
 
10.09.2017 Babenbergerlauf
15.10.2017 Herbstmarathon
19.11.2017 Leopoldilauf

599. LCC-Lauf

Int. Wiener Herbstmarathon des LCC-Wien am 15.10.2017

 
 
Es werden 6 Runden zu je 7032.5 m gelaufen.
Neben dem Marathon gibt es auch heuer wieder  die 7032,5 m Srecke , einen offiziellen Halbmarathon ,Staffelmarathon und Staffelhalbmarathon.

Start und Ziel befinden sich  auf der Rundbahn des Ernst Happel Stadions.  Auf jeder Runde passieren sie ebenfalls das Wiener Stadion.

Die Pasta-Party fr alle Teilnehmer findet am Samstag, den  14.Oktober 2017 von 12:00h bis 17:00h im LCC-Zentrum statt.

Der LCC-Wien freut sich auf zahlreiches Kommen.

Startzeiten:

Alle Distanzen ( 7km-Lauf , Marathon, HM, Staffelbewerbe)  - Start: 10:00h

Zielschluss: 16:00h

Zeitnehmung:   

Die Zeitnehmung bei allen Lufen erfolgt mit Champion-Chip der Fa.Pentek; Netto-Zeitnahme. Beim Marathon und beim Halbmarathon werden alle 7,032,5 km die exakten Zwischenzeiten erfasst, welche im Ergebnissbericht aufscheinen.Ohne Startnummer und Anmeldung ist eine Teilnahme unzulssig.
TeilnehmerInnen die noch keinen eigenen Champion Chip besitzen , erhalten bei der Startnummernausgabe gegen  Eur 3, 00 Miete einen Green Chip.
TeilnehemerInnen die einen Chip KAUFEN wollen, erhalten bei der Startnummernausgabe gegen Eur 33.- einen GELBEN Chip.  Nur Barzahlung mglich !
Von den Zeitmessanlagen werden ausschlielich gelbe und Green Chips gelesen. Alle anderfrbigen  Chips knnen nicht verarbeitet werden.
Im Sinne des Umwelt-und Recycling-Gedankens ersuchen wir um freiwillige Retournierung des Chips in einer der im Zielbereich aufgestellten Rckgabestellen.
OHNE CHIP GIBT ES KEINE ZEITNAHME

 

Siegerehrung:

Die flower-ceremony" fr die Top 3 bei Mnnern und Frauen findet im Ernst Happel Stadion statt. Sonderpreise  fr die schnellsten Teams. Alle  Finisher erhalten eine Erinnerungsmedaille.

ACHTUNG:
Die Vergabe der Startnummern erfolgt in der Reihenfolge des Einlangens Ihrer Online-Anmeldung!

Strecke:


Beim 7 km-Lauf wird eine Runde absolviert, beim Halbmarathon 3 Runden a 7032,5 m  beim Marathon 6 Runden a 7032,5 m .

Streckenplan

Die Marathon Staffel setzt sich aus 6 Lufern zu je 7 km , die Halbmarathon Staffel aus 3 Lufern zu je 7 km zusammen. Die bergabe Zone befindet sich im Ernst Happel Stadion .

Ziel:

Das Ziel ist fr alle Bewerbe mit der Startlinie ident.

Die Strecke ist vollkommen flach und sehr schnell! Der Hhenunterschied zwischen hchstem und tiefstem Punkt ist weniger als 1 Meter. Durch entsprechende organisatorische Manahmen (u. a. mehrere Fhrungsfahrzeuge, vor allem Fahrrder, fr die Pulks der schnelleren Lufer) und das Teilnehmerlimit werden berrundungsprobleme weitgehend vermieden. Die Strecke weist pro Runde einen Wendepunkt auf. Auf dieser Strecke wurde im Halbmarathon der Frauen ein sterreichischer Rekord erzielt. Der gesamte Kurs verluft im Grnland des Wiener Praters und ist vollstndig asphaltiert.

Teilnahmegebhren: 

 
   
 
bis     31.08.2017
 
1.09.-30.09.2017
 
1.10.-12.10.2017
Nachmeldungen
 
Do,12.10 Fr.13.10.,
Sa.14.10.2017
 
 
Sonntag den
15.10.2017
7 km   19.- 20.- 22.- 22.- 26.-

Halb-marathon

 

22.- 25.- 28.- 28.- 32 .-
Marathon   42.- 45.- 48.- 48.- 52.-
Staffel - HM   30.- 36.- 42.- 42.- 45.-

Staffel-Marathon

 

60.- 66.- 72.- 72.- 76.-

 

Startnummern fr alle Online-Anmeldungen und persnlichen Anmeldungen fr alle Bewerbe :

Startnummer:

Wenn Sie sich online angemeldet haben, knnen Sie die Startnummer im LCC-Laufsportzentrum beheben. Bei persnlicher Anmeldung werden die Startunterlagen direkt ausgefolgt.

Donnerstag, 12.10.2017 von 16 .00 bis 21.00 Uhr 

Freitag, 13.10.2017 von 16:00 bis 19:00 Uhr

Samstag, 14.10.2017 von 12:00 bis 17:00 Uhr

Sonntag, 15.10.2017 von 8 bis 9.30 Uhr (erhhte Nachmeldegebhr )

ACHTUNG:
Um Wartezeiten und Hektik fr alle Beteiligten zu vermeiden, ntzen Sie bitte die Mglichkeit zu Behebung der Startunterlagen an den Tagen vor dem Rennen!

Inkludiert sind beim LCC Herbstmarathon:

Finisher-Medaille fr alle Starter
Startersackerl fr alle Starter
Darber hinaus fr alle Teilnehmer: 1 Gutschein fr die Pasta-Party   am 14.10.2017 von 12:00 bis 17:00 im LCC-Zentrum
Verpflegung an Labestellen (3 Labestationen pro Runde - 7 km!)
Zielverpflegung
Dusch- und Umkleidemglichkeiten
Ergebnisbericht nach der Veranstaltung im Internet auf der LCC-Homepage
Fachkundige Moderation bei jeder Runde

Eigenverpflegung kann vor dem Start abgegeben werden und wird zu den Labestationen gebracht.

Tempomacher fr folgende Endzeiten ( Lufer  erkennbar an einer Pace Startnummer) : 3:00 Stunden, 3:30  Stunden, 4.00 Stunden, 

Parkmglichkeit:

In unmittelbarer Nhe von Start/Ziel gibt es gengend kostenlose Parkpltze. Beachten Sie bitte, dass am Wochenende die Querung der Hauptallee bei der Meiereistrae mit Kraftfahrzeugen nicht mglich ist, die Zufahrt kann nur von der Seite des Handelskais (Donau) erfolgen.

Das Parken am Stadionparkplatz ist 2, 5 Stunden gratis, jedenfalls unbedingt Parkkarte ziehen !


Ab sofort ist die benutzerfreundliche online-Anmeldung mglich. Die Startnummern werden in der Reihenfolge des Einlangens der Anmeldung zugewiesen.

Infos zu allen Veranstaltungen des LCC-Wien:

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
LCC-Zentrum: +43-1-729 65 85
LCC-Zentrum: Ernst Happel Stadion, Sektor C/D, Meiereistrae 7, 1020 Wien

Quartierempfehlungen:

Jugendgstehaus Wien-Brigittenau des Vereins Wiener Jugendherbergen,
Adalbert Stifter Str. 73, 1200 Wien, Tel. +43-1-33 28 294
 

Wien Hotels und Wien Info, Tel. +43-1-24 555

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Fr den Fall einer Teilnahme erkennt der/die TeilnehmerIn den Haftungsausschluss der Veranstalter fr Schden jeder Art an.

Der/die TeilnehmerIn wird weder gegen die Veranstalter und Sponsoren noch gegen die Anrainergemeinden oder deren Vertreter Ansprche wegen Schden und Verletzungen jeglicher Art geltend machen, die ihr/ihm durch ihre/seine Teilnahme entstehen knnten.

Bei Verhinderung jeglicher Art bzw. Nichtteilnahme ist ein Rcktritt von der Anmeldung nicht mglich und es besteht kein Anspruch auf Rckerstattung der Nenngebhr.

Ist der Veranstalter in Fllen hherer Gewalt berechtigt oder aufgrund behrdlicher Anordnung oder aus Sicherheitsgrnden verpflichtet, nderungen in der Durchfhrung der Veranstaltung vorzunehemen oder diese abzusagen, besteht keine Schadenersatzpflicht oder Gebhrenrckerstattung  des Veranstalters gegenber dem Teilnehmer.

Der/die TeilnehmerIn erklrt, dass er/sie fr die Teilnahme an diesem Wettbewerb ausreichend trainiert hat, krperlich gesund ist und ihr/sein Gesundheitszustand rztlich besttigt wurde.

Die Mitnahme von Tieren ,oder Begleitung durch Fahrrder , Roller Skater oder Kinderwgen ist nicht gestattet und fhrt zur Disqualifikation.

Sie/er ist damit einverstanden, dass die in ihrer/seiner Anmeldung genannten Daten, die von ihr/ihm im Zusammenhang mit ihrer/seiner Teilnahme gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Werbung, Bchern, fotomechanischen Vervielfltigungen - Filme, Videocassetten etc. - ohne Vergtungsansprche ihrer/seinerseits genutzt werden drfen. Der/die TeilnehmerIn erklrt sich einverstanden, dass ihrer/seine Daten zu Werbezwecken genutzt werden knnen.

Sie/Er versichert, dass ihr/sein angegebenes Geburtsdatum richtig ist und dass sie/er ihre/seine Startnummer an keine andere Person weitergeben wird. Dem/Der TeilnehmerIn ist bekannt, dass sie/er disqualifiziert wird, wenn sie/er die offizielle Startnummer in irgendeiner Weise verndert, insbesondere den Werbedruck unsichtbar oder unkenntlich macht.

Der/Die TeilnehmerIn anerkennt, dass sich der Veranstalter das Recht vorbehlt, den/die TeilnehmerIn bei nachgewiesenem Versto gegen obige Verpflichtungen von der Veranstaltung auszuschlieen.

(Hinweis lt. Datenschutzgesetz: Ihre Daten werden maschinell gespeichert) Ihr Konto wird von der Pentek payment  belastet. Dies erfolgt im Auftrag und auf Rechnung des jeweiligen Projektbetreibers (Veranstalters). Pentek payment  fungiert hier lediglich als Vermittler und Service-Provider des Anmeldeportals. Der Vertrag kommt direkt zwischen dem jeweiligen Anmelder und dem Projektbetreiber (Veranstalter) zustande.


NDERUNGEN VORBEHALTEN,